Talisker

talisker

2 products

    Located on the Isle of Skye's Minginish peninsula, Talisker Distillery is an island-based single malt Scotch whiskey distillery headquartered in Carbost, Scotland. The distillery is operated by Diageo and their Classic Malts range has chosen Talisker 10 year old whisky. The product is considered a high-end single malt whiskey.
    Hugh and Kenneth MacAskill founded the distillery in 1830 after a series of failed attempts. After purchasing the lease of Talisker House from Clan MacLeod, it came into service at Carbost in 1831. When she could produce 700 gallons a week she bought a company called R. Kemp & Co. in 1879 for £1,810 (the equivalent). from £195,800 in 2021). AG Allan, Procurator-Fiscal for Elginshire, was the lead partner. The other partner was Elgin wine merchant Roderick Kemp.

    2 products
    Talisker 1978 Bodega Series 41 Jahre
    Talisker 1978 Bodega Series 41 years 50.7% 0.7l
    $3,270.00
    $4,671.43/l
    Auf Lager (1)
    Talisker
    8 Jahre 2020
    Talisker 18 Years 2020 45.8% 0.7l
    $169.00
    $241.43/l
    Ausverkauft

    Eigenschaften von Talisker Whisky

    Die meiste Zeit werden amerikanische Eichenfässer verwendet, um die Spirituose zu reifen. Das Malz ist bis zu einem mittleren Torfgrad getorft, oder ungefähr 18 bis 22 parts per million (ppm) von Phenol. Zusätzlich fließt das für die Produktion verwendete Wasser aus Cnoc nan Speireag (Hawk Hill) über Torf, was dem Whisky zusätzliche Komplexität verleiht. In den frühen 2000er Jahren begann die Brennerei mit der Herstellung einzigartiger Whisky Abfüllungen für Sammler, darunter eine 20- und 25-jährige Abfüllung (wo zuvor nur eine 10-jährige und eine 18-jährige verfügbar waren). Obwohl die 25-jährige Abfüllung mehr kostete als die 20-jährige Abfüllung, hatte sie eine breitere Verbreitung. Bei den World Whiskys Awards 2007 wurde der 18-jährige Talisker zum „Best Single Malt In The World 2007“ gekürt. Und bei der San Francisco World Spirits Competition 2015 nahm der 10-jährige Talisker eine doppelte Goldmedaille und den Titel „Bester Single Malt Scotch bis zu 12 Jahren“ mit nach Hause. Talisker-Whiskys haben einiges Lob von Alkoholbewertungsgruppen erhalten und haben bei internationalen Spirituosenbewertungswettbewerben oft recht gut abgeschnitten. Die San Francisco World Spirits Competition hat in der Regel Goldmedaillen an die 10-, 18-, 25- und 30-jährigen Taliskers verliehen, während Wine Enthusiast den 10- und 18-jährigen Varianten Bewertungen von 85-89 und 90-95 gegeben hat . Der 10-jährige Scotch von Talisker wird von einem Bewertungsaggregator für Spirituosen, der die Bewertungen der San Francisco World Spirits Competition, Wine Enthusiast und anderer Quellen durchschnittlich bewertet, in die höchste Leistungskategorie eingestuft.

    Talisker 10

    Ein traditioneller Isles Whisky aus Skye. Diese willkommene Ergänzung der Classic Malts-Kollektion von Diageo reift mindestens 10 Jahre in amerikanischen Eichenfässern und wurde mehrfach für hervorragende Leistungen ausgezeichnet. Äußerst angenehm, mit Noten von warmem Torf, die sich mit Meeresluft und Obstgartenfrüchten und saftiger Gerste vermischen und für Ausgewogenheit sorgen. Ein herrlicher After Dinner Dram. Er gewann eine Goldmedaille bei der San Francisco World Spirits Competition 2017, wurde vom Whisky Magazine als Editor's Choice ausgezeichnet und nahm bei den World Whiskys Awards 2017 den Titel "Best Islands Single Malt" mit nach Hause. Geschmacksnoten Nase: Eine frische und duftende Nase. Durch dicken, scharfen Rauch kommen süße Birnen- und Apfelschalen mit einer Prise Seesalz von Bücklingen und Seetang. Gaumen: Es ist ein Freudenfeuer aus Torf, das mit schwarzem Pfeffer knistert, mit einem Hauch Salzlake und trockener Gerste. Eine willkommene Lieferung von Obst aus dem Obstgarten sorgt für eine zarte und schöne Balance. Nachklang: In einem langen Abgang röstet Lagerfeuerglut Malz und kristallisiert eine zuckrige Unterlage.

    Talisker Skye

    Talisker Skye, benannt nach der schönen Insel, auf der sich die Destillerie befindet, wurde erstmals Anfang 2015 auf den Markt gebracht. Mit frischen Zitrusfrüchten, süßem Rauch, pfeffrigen Gewürzen und klassischen maritimen Obertönen von Talisker wirkt dieser Whisky abgerundeter und süßer im Geschmacksprofil. Mit einem etwas größeren Anteil an gerösteten Fässern wird Talisker Skye in einer Mischung aus nachgefüllten und gerösteten Fässern aus amerikanischer Eiche gereift. Während Talisker Liebhaber ihn ebenfalls mögen werden, ist Talisker Skye Whisky ideal für Personen, die das traditionelle Talisker Geschmacksprofil möglicherweise überwältigend finden. Geschmacksnoten Nase: Süß, fast getreideartig, mit Toffees und Vanilleeis im Vordergrund. wird immer honigsüßer. Zusätzlich ist ein leichter Küsteneinfluss vorhanden, mit sehr gedämpftem Rauch und schwachen Spuren eines süßen Caol Ila. Gaumen: Saftiges Holz, honiggeröstete Eiche, kaum Pfeffer oder Rauch, Apfeltaschen, mit einem Hauch von Limette und Zitronen-Opalfrüchten. Saat Fenchel. Nachklang: Trocken und etwas weniger süß, mit rauchigen und würzigen Untertönen. Insgesamt ein süßerer, zugänglicherer Talisker.

    Talisker Storm

    Anfang 2013 wurde der Whisky Talisker Storm ohne Altersangabe auf den Markt gebracht. Er reifte in sorgfältig ausgewählten und gerösteten Fässern aus amerikanischer Eiche. The Storm ist ein kraftvoller und energiegeladener Schluck, der viel Destilleriecharakter sowie tiefere und kompliziertere Rauchnoten verleiht. Dieser Single Malt ist perfekt für Personen, die mehr über Inselwhiskys erfahren möchten, da er den charakteristischen Talisker-Geschmack, die Tiefe der lieblichen Aromen und einen sehr erschwinglichen Preis hat. Wenn Sie nach einem Cocktail suchen, ist ein Old Fashioned mit diesem Scotch ein Muss.

    Standort Talisker